Herren Anzüge

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand unter Berücksichtigung des feuchten Wetters bei Freizeitaktivitäten, die der Elite vorbehalten waren. Outfits für nebliges und kaltes Wetter, basierend auf Schnitten, die typisch für die Reit- und Jagdmode waren, wurden auch zu einem Zeichen von Eleganz für Aristokraten, die an Unterhaltungen im geschlossenen Kreis teilnahmen. Diese Mode sollte utilitaristisch und gleichzeitig konservativ und elegant sein.
Die heutigen Vertreter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Prominente. Doch Männer aus aller Welt schätzen seine Funktionalität. Die englische Mode von heute verdankt viel den modernen Interpretationen des klassischen Karos. Lassen Sie uns herausfinden, was die aktuellen englischen Stil-Inspirationen sind und welche Schmuckstücke jeder elegante Mann in seiner Sammlung haben sollte.
Der englische Stil spiegelt perfekt die Farben der britischen Aura wider, obwohl er in hellen Frühlings-/Sommer-Outfits immer mutiger wird. Die häufigsten Farbtöne sind erdige Farben und Marineblau, Blau und Grau. Cord, Wolle und Strickwaren sind im englischen Stil beheimatet. Bei den Mustern sind schottische Karos, Shetlandmuster, Rauten, Fischgräten und Pepitas zu nennen. Chino-Hosen, hochgekrempelte Jeans und sogar Reithosen dominieren die Alltagskleidung. Mehrschichtige Kleidung wird bevorzugt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Der Hals ist mit festen Bändern verziert. Wollmützen werden als Stylingspange verwendet. Trotz der vielen Schichten und Accessoires ist der englische Stil nicht überwältigend.https://www.lavard.de/

Auch Mäntel sind ein wichtiger Teil des Looks. Am bekanntesten sind die klassischen Mäntel, wie der Diplomat, der Ulster oder der Zweireiher. Für weniger offizielle Outfits sind Faltenmäntel eine praktische Lösung, die bei mobiler Arbeit eine harmonische Komposition aus Funktionalität und Stil darstellen.
Auch die Herren-Salonmode greift auf die Errungenschaften des englischen Stils zurück. Die britische Kleidung soll durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe verblüffen. Zweireihige Anzüge in gestreiftem Grau herrschen vor. Es gibt auch die beliebte Wahl der Clubwear, d.h. koordinierte Anzüge, die zum Standardträger für Smart Casual Styles geworden sind.
Männer, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, können aus dem umfangreichen Lavard-Angebot viele Outfits zusammenstellen. Diese Marke ist vor allem dank der hochwertigen klassischen Winter- und Übergangsmäntel bekannt. Der E-Shop der Marke wird von Wintermänteln des Typs Diplomat oder "British warm" dominiert. In den klassischen Farben Grau, Graphit und Marineblau gehalten und aus weichem und modischem Tweed genäht, werden sie nicht nur elegante Männer ansprechen, sondern auch solche, die nach funktionellen Lösungen suchen. Für elegante Herren bieten wir zweireihige Nadelstreifen- oder dezente Karoanzüge an, die kombiniert mit Lederslippern ein stilvolles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweed-Mäntel, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an!